Landgericht Magdeburg: 3-facher Mordversuch ohne ersichtlichen Grund

Heute um 15.00 Uhr beginnt vor der Schwurgerichtskammer des Landgerichts Magdeburg die Hauptverhandlung in einem außergewöhnlichen Fall. einer jungen Frau und Mutter wird vorgeworfen, ohne jeden äußeren Anlass plötzlich ein Messer ergriffen zu haben, um dann auf der Straße drei zufällig vorbeikommende Passanten damit lebensgefährdend anzugreifen.

Niemand der Prozessbeteiligten einschließlich der Angeklagten kann diese Vorgehensweise erklären. Es bleibt abzuwarten, ob die mehrtägige Hauptverhandlung Licht in das Dunkel bringen wird.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines und Sonstiges abgelegt am von .

Über rawsiebers

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht, auch Spezialist für Verkehrsunfallabwicklung. Präsident der Bundesvereinigung der Fachanwälte für Strafrecht e.V. Rechtsanwalt Werner Siebers aus Braunschweig, bundesweit tätig, insbesondere aber im Raum Braunschweig-Magdeburg. Wolfenbütteler Straße 79, 38102 Braunschweig Tel.: 0700 88887888 Fax: 0531 2738111 eMail: rawsiebers@aol.com www.strafjurist.de www.rechtsanwalt.ws www.unfallabwickler.de www.verkehrsunfallblog.de